Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in kleinen und mittleren Unternehmen

Die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege ist auch für kleine und mittlere Betriebe in der Region Göttingen ein Thema. Da strukturierte Angebote fehlen, werden meist individuelle Lösungen für die Vereinbarkeitsprobleme von Beschäftigten entwickelt. zu diesen Ergebnissen kommt eine explorative Studie der Demografieagentur in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Süd Niedersachsen gGmbH und dem Landkreis Göttingen. Gefördert wurde das Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Niedersachsen.


Meist übernehmen in den befragten Betrieben Frauen Pflegeaufgaben. Für sie ist die Berufstätigkeit ein positiver Faktor in der Pflegesituation. Die betrieblichen Akteure sehen jedoch Unterstützungs- und Qualifizierungsbedarf, vor allem fehlen Informationen darüber, welche Schritte bei einem auftretenden Pflegefall getan werden müssen.


<< zurück