Das erste Jahr im Aktionsprogramm 2011

2011_aebw_LogoIn der ersten Förderperiode (01.01. - 31.12.11) fanden, initiiert und durchgeführt von den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, 24 sehr unterschiedliche lokale Projekte im Rahmen des Aktionsprogramms statt. Insgesamt wurden in der Vernetzungsstelle über 40 Projektideen und -anfragen intensiv beraten und geplant. Gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten war es besonders wichtig, eine Abgrenzung zum allgemeinen Aufgabenfeld des demografischen Wandels herauszuarbeiten und den Fokus auf den Geschlechteraspekt zu legen.

Projekte nach Themenbereichen
Im Folgenden wird aufgezeigt, auf welche der vorgegebenen Themenbereiche die Gleichstellungsbeauftragten im Projektjahr 2011 besondere Akzente gesetzt haben, abhängig von der Entwicklung in ihren Kommunen, von bereits umgesetzten Maßnahmen und den zur Verfügung stehenden Ressourcen: Dabei wurden alle Themenbereiche belegt, wobei die Schwerpunkte bei der Arbeitsmarktpolitik und den Frauen im Alter lagen. Aber auch die Möglichkeit, Maßnahmen zur Entwicklung eines Demografiekonzeptes zu ergreifen, wurde in acht Kommunen umgesetzt.

Themenbereiche_2011


Projekte nach Handlungsfeldern
In der Mehrzahl der geförderten Projekte standen der Fachkräftemangel und die Berufsorientierung, also die Arbeitsmarktpolitik im Mittelpunkt. Aber auch in den Handlungsfeldern Gesundheitsmanagement und Aktiv im Alter fanden zahlreiche Projekte statt.

Handlungsfelder_2011


<< zurück